3 Möglichkeiten, eine Festplatte unter Linux sicher zu löschen

Januar 2019 // von Luca

 

Jedes Mal, wenn Sie Linux neu installieren und Ihre Festplattenpartitionen formatieren, werden die Daten auf ihnen nicht vollständig gelöscht. Die Gründe dafür sind kompliziert, aber es genügt zu sagen, dass jeder, der eine alte Festplatte in die Finger bekommt, die nicht ausreichend gelöscht wurde, persönliche Dateien und sensible Daten wiederherstellen kann. Deshalb werden wir in diesem Artikel die besten Möglichkeiten zum Löschen einer Festplatte unter Linux durchgehen. Alles von der Verwendung von DD über Shred bis hin zu DBAN. So können Sie Ihre Festplatte sicher löschen linux.

Hinweis: Shred und DD erfordern, dass Sie wissen, welcher Buchstabe dem Laufwerk zugeordnet ist, das Sie löschen möchten. Um den Laufwerksbuchstaben für die zu löschende Festplatte zu finden, öffnen Sie ein Terminal und geben Sie den Befehl lsblk ein. Die Namen, die sie anzeigen, entsprechen den Festplatten.


Nullsetzen eines Antriebs – DD

 

Die gebräuchlichste Methode zum sicheren Löschen einer Festplatte (auch bekannt als Zeroing) unter Linux wird mit dem Befehl DD ausgeführt. Diese Methode ist nicht schnell, aber angesichts der Tatsache, dass jedes Linux- und Unix-System mit dem vorinstallierten DD-Tool ausgestattet ist, macht sie diese Art des Löschens einer Festplatte sehr zugänglich. Es gibt jedoch einen Haken, und das ist die Tatsache, dass DD ein aktuell verwendetes Laufwerk nicht auf Null setzt. Das bedeutet, dass Sie nicht einfach eine DD über Ihrem laufenden Linux-Betriebssystem durchführen können. Stattdessen müssen Sie entweder die Festplatte ausstecken und in einen anderen PC einlegen oder eine Linux-Live-Disk hochladen.

Angenommen, Sie haben eines dieser beiden Dinge getan, hier ist, wie man eine Festplatte mit DD unter Linux sicher löscht.

Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass das Laufwerk nicht montiert ist. Wenn es angehängt ist, deinstallieren Sie es mit dem Dateimanager. Alternativ können Sie auch den Befehl umount verwenden.

Wie man Linux und Windows 10 doppelt startet

 

Hinweis: Ersetzen Sie X durch den tatsächlichen Laufwerksbuchstaben und das Y durch die Partitionsnummer (z.B. /dev/sda1).

sudo umount /dev/sdXY -l

sudo dd if=/dev/urandom of=/dev/sdX bs=10M

Die Verwendung von /dev/urandom zum Schreiben von Nullen auf die gesamte Festplatte wird sehr lange dauern. Der beste Weg, DD auf diese Weise zu verwenden, ist, es einzuschalten und über Nacht laufen zu lassen. Wenn der nächste Tag vorbeikommt, sollte alles gut sein. Sie werden wissen, dass der DD-Befehl ausgeführt wird, wenn Sie das Terminalfenster erneut eingeben können.
Verwendung von Shred

Eine weitere zuverlässige Möglichkeit, eine Festplatte zu löschen, ist mit dem GNU Shred-Tool. Wie DD ist es in allen Linux-Distributionen in irgendeiner Form enthalten. Im Gegensatz zu DD kann es sowohl Dateien als auch ganze Festplatten löschen. Diese Methode ist ideal, besonders wenn Sie Aspekte der Festplatte löschen möchten, aber vielleicht nicht das gesamte Dateisystem. Hier ist, wie man Dateien mit shred löscht.

shred -u file.odt photo1.png photo2.zip

oder

find /path/to/ordner/to/shred/ -exec shred {} \;

Verwenden Sie schließlich das Tool Shred, um eine Festplatte zu löschen, indem Sie diesen Befehl ausführen.

Wie bei DD dauert die Verwendung von Shred zum Löschen eines Laufwerks eine ganze Weile. Am besten führen Sie dieses Tool einfach über Nacht aus und lassen Sie es alles löschen. Wenn das Terminal die Eingabe wieder akzeptieren kann, wissen Sie, dass es fertig ist.

Hinweis: Ändern Sie X mit Ihrem Laufwerksbuchstaben (z.B. /dev/sda).

sudo shred -vfz /dev/sdX

Andere Methoden

Wenn DD und Shred nicht gut genug sind, um Ihre Festplatte sicher zu löschen, sollten Sie die Verwendung des Darik’s Boot And Nuke Tools in Betracht ziehen. Es ist ein Linux-basiertes Open-Source-Tool, das alles und jeden löscht, was mit Ihrem PC verbunden ist, solange es läuft. Die Verwendung von DBAN erfordert eine USB-Live-Diskette. Laden Sie das USB-Imaging-Tool Etcher sowie das neueste DBAN-ISO-Image herunter. Das DBAN-Tool ist nur eine 15-MB-Datei, so dass so ziemlich jedes USB-Laufwerk, d.h. jede Kapazität, funktioniert.

Wenn alles heruntergeladen ist, öffnen Sie das USB-Tool Etcher und verwenden Sie es, um das DBAN ISO-Image zu flashen. Starten Sie dann Ihren PC neu. Melden Sie sich unbedingt im BIOS Ihres PCs an und ändern Sie den Bootloader so, dass der USB-Stick zuerst geladen wird.

Hinweis: Trennen Sie alle Festplatten von Ihrem PC, die Sie nicht löschen möchten. DBAN löscht absolut alles, was mit ihr verbunden ist.

Geben Sie auf dem DBAN-Boot-Bildschirm in der Eingabeaufforderung „autonuke“ ein. Mit diesem Befehl wird alles, was mit dem PC verbunden ist, automatisch atomar zerstört. Stellen Sie also noch einmal sicher, dass jede Festplatte, die Sie speichern möchten, NICHT VERBUNDEN ist und dass nur die, die Sie löschen möchten, verbunden sind. Es gibt keine Möglichkeit, diesen Fall rückgängig zu machen, es ist erledigt.

Wie man Musik vom iPhone löscht

Januar 2019 // von Luca

Wenn Sie neu auf dem iPhone sind oder noch nie zuvor Musik von Ihrem iPhone löschen mussten, ist es möglicherweise nicht sofort ersichtlich, wie Sie Songs oder Alben von Ihrem Gerät löschen können. Aber keine Angst! In diesem Artikel führen wir Sie durch 4 einfache Möglichkeiten, wie Sie Musik von iPhone löschen können.

Bevor Sie Musik von Ihrem Gerät löschen oder Ihre iTunes Mediathek mit Ihrem iPhone synchronisieren, empfehlen wir Ihnen dringend, das Gerät mit iTunes oder einer Software von Drittanbietern zu sichern. Sie können ein Backup Ihres iPhone erstellen, indem Sie es mit iTunes verbinden > auf das Gerätesymbol klicken > auf Jetzt sichern klicken.

Alternativ können Sie auch eine Drittanbietersoftware wie TouchCopy verwenden, um Ihre gesamte iPhone-Musik auf Ihren PC oder Mac oder direkt in Ihre iTunes-Bibliothek zu übertragen.

Wie man Musik vom iPhone löscht:

  1. Tippen Sie in Ihrem iPhone Menü auf Einstellungen > Allgemein > iPhone Speicher.
  2. Wählen Sie den Header Music aus der Liste der Apps aus.
  3. Tippen Sie in der rechten oberen Ecke auf Bearbeiten.
  4. Unter der Rubrik Künstler sehen Sie eine Liste aller auf Ihrem Gerät gespeicherten Musikkünstler.
  5. Alle Songs löschen, indem Sie auf den roten Kreis neben Alle Songs tippen, oder auf den Kreis neben einem Künstler, um alle Songs dieses bestimmten Interpreten zu löschen.
  6. Tippen Sie zur Bestätigung auf Löschen.

1. Einzelne Titel oder Alben löschen

Wenn du nur bestimmte Tracks oder Alben von deinem iPhone loswerden möchtest, ist dies die richtige Methode für dich:

Wenn Sie iOS 9 oder eine frühere Version verwenden, stellen Sie sicher, dass nur auf Ihr Gerät heruntergeladene Musik angezeigt wird. Gehen Sie zu Einstellungen > Musik Alle Musik anzeigen, und schalten Sie die Einstellung aus, indem Sie sie ausschalten, wenn sie bereits eingeschaltet ist. Diese Option wurde in iOS 10 entfernt.
Öffnen Sie die Musik-App über das Menü Ihrer iPhone-Applikation.
Tippen Sie auf der Seite Ihrer Musikbibliothek entweder auf den Kopfbereich Alben oder Songs, je nachdem, ob Sie ganze Alben oder einzelne Songs löschen möchten.
Tippen und halten Sie Ihren Finger auf ein Album oder mehrere Titel, die Sie löschen möchten, bis ein Menü angezeigt wird.
Tippen Sie auf die Option Aus Bibliothek löschen oder „Entfernen“ und bestätigen Sie dann das Löschen.

 

2. Alle Musikstücke vom Gerät löschen

Wenn Ihnen die vorherige Methode zu langsam war oder Sie von Grund auf neu beginnen möchten, indem Sie alle derzeit auf Ihrem iPhone gespeicherten Musikstücke entfernen, sind Sie hier richtig.

Um alle Musikstücke von deinem iPhone zu löschen, folge diesen Schritten:

Tippen Sie in Ihrem iPhone-Menü auf Einstellungen > Allgemein > Speicher und iCloud-Nutzung.
Wählen Sie den Header Manage Storage und dann den Header Music aus der Liste der Apps.
Sie sehen eine Liste aller auf Ihrem Gerät gespeicherten Musikkünstler. Tippen Sie auf Bearbeiten.
Löschen Sie alle Songs, indem Sie auf den roten Kreis neben’Alle Songs‘ tippen, oder auf den Kreis neben einem Künstler, um alle Songs dieses bestimmten Künstlers zu löschen.
Tippen Sie zur Bestätigung auf Löschen.

Wie man Songs vom iPhone löscht – alle Musikstücke
Wie man alle Musik von einem iPhone löscht

3. Wie man mit iTunes Songs von iPod oder iPhone löscht.

Wenn Sie iTunes für Ihre Musikverwaltung verwenden möchten, können Sie auf Ihrem iPhone gespeicherte Musik über das Programm entfernen.

So löschen Sie Songs von iPod oder iPhone mit iTunes:

  1. Öffnen Sie iTunes.
  2. Schließen Sie Ihr iPhone an.
  3. Wenn das Gerät gefunden wurde, klicken Sie in der Menüleiste links unter „Auf meinem Gerät“ auf den Kopfbereich „Musik“.
  4. Wählen Sie die Titel aus, die Sie von Ihrem iPhone löschen möchten.
  5. Drücken Sie die Taste „Delete“ auf Ihrer Tastatur oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen der ausgewählten Tracks und klicken Sie auf „Delete from Library“.
  6. Bestätigen Sie das Löschen.

So verwenden Sie iTunes, um Musik von Ihrem iPhone oder iPod zu löschen.

4. Doppelte Songs auf dem iPhone löschen

Wenn du denkst, dass du mehr als eine Kopie eines Songs auf deinem iPhone hast, wird der Song beim Mischen von Songs öfter abgespielt und nimmt auch unnötigen Platz auf deinem Gerät ein.

Leider bietet das iPhone derzeit keine Möglichkeit, herauszufinden, welche Ihrer Tracks dupliziert sind, so dass die Verwendung eines Computers notwendig ist. Wir werden zunächst alle doppelten Songs aus iTunes entfernen und dann Ihre bereinigte Bibliothek mit Ihrem iPhone synchronisieren, um sicherzustellen, dass die Bibliothek Ihres iPhones mit Ihrer iTunes Bibliothek übereinstimmt.

Der schnellste Weg, diese Duplikate zu finden und zu entfernen, ist die Verwendung einer vertrauenswürdigen Drittanbietersoftware wie Tune Sweeper.

Tune Sweeper ist eine Anwendung für PC- und Mac-Computer, die Ihre iTunes-Bibliothek auf doppelte Songs analysiert und diese automatisch für Sie löscht.

Das Fußballangebot muss bei Buchmachern stimmen

Juni 2018 // von Luca

Eines ist ganz klar, wer eine Sportwettenseite eröffnet, um Sportwetter anzulocken, der muss vieles zu bieten haben. Wer da das Angebot anpasst und die Sportwetter entsprechend mit ihren Erwartungen berücksichtigt, der kann als Buchmacher auf allen Ebenen gewinnen.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 18.03.2019)


 
ladbrokes

 
Wettbonus
300€

 
Jetzt Wetten!

 
Netbet

 
Wettbonus
100€

 
Jetzt Wetten!

 
mobilebet

 
Wettbonus
50€

 
Jetzt Wetten!

Insbesondere Fußball ist eine herausragende Möglichkeit, um die europäischen Sportwetter in ihren Bann zu ziehen. Denn hier warten viele Sportwetter auf einige ganz besondere Angebote vonseiten der Bookies, um natürlich eine Anmeldung in Erwägung zu ziehen.

Schließlich gibt es um die 150 bis 180 Sportwettenanbieter, mal mit Casino und Poker oder ohne. Doch genau da ist der springende Punkt, nicht jeder bietet dasselbe Angebot, aber Fußball ist ein wichtiger Bestandteil der Sportwetter.

Bei Fußballwetten müssen Bookies etwas auf den Putz hauen

Einfach nur Siegwetten für Fußballspiele anbieten reicht nicht aus, um Sportwetter bei zu erfreuen. Im Gegenteil! Denn beim Thema Fußball gibt es doch so viele unterschiedliche Ausgänge, mögliche Torschützen, Halbzeitspielstände und mehr. Da ist es umso wichtiger, dass Bookies wirklich genau schauen, was die Konkurrenz bietet und man letzten Endes auch selber anbietet. Schließlich erwarten Sportwetter so einiges und beim Fußball muss dies in Erfüllung gehen. Nur dann ist auch das Interesse von den Fußballwettern gegeben und die Buchmacher können entsprechend mehr Anmeldezahlen verbuchen.

Fußballwetten sind beliebt, weil sie umfassend sind

Wer nicht gerne auf Fußball tippt, hat möglicherweise die falschen Ligen in der Vergangenheit betippt. Denn in der Bundesliga, britischen Erstliga, spanischen Primeria Division oder der italienischen Seria A sind teilweise bis zu 50-80 unterschiedliche Tipps und Wettmöglichkeiten auf ein Spiel möglich. Man stelle sich vor, wie viele Kombinationswetten so möglich sind und was das für Betroffene bedeutet?

Viel Bares, wenn die Glücksbringermannschaften auch entsprechend spielen, wie erwünscht und erwettet ist. Dies ist auch ein Grund mehr, sich doch vielleicht mit Fußball als Wettsportart zu beschäftigen oder? Immerhin kann man so etliche Spielvarianten nutzen und dadurch die Chance erhöhen, viel Geld zu gewinnen.

Fußball ist eine Sportart, welche bei vielen Sportwettern gerne als Wettart genutzt wird. Selbst bei nicht Fußballfans hat das Spiel einen gewissen Anreiz und es wird häufig gewählt, um doch noch eine gute Wette zu erzielen. Wie funktionieren Fußballwetten? Deswegen ist es umso wichtiger, dass Sportwettenanbieter darauf achten, dass sie nie auf Fußball als Wettart verzichten und dann ein gutes Angebot rundum den Fußball zaubern, damit sowohl Fans als auch Sportwetter ohne direkten Hang zum Fußball hier ihre guten Tipps abgeben können und sich umfassend unterhalten fühlen.